Neue Wege gehen Umsetzungs-Coaches

Michael J. ToppelreiterUmsetzungs-Coach

Wir helfen Menschen, Ihre Herzenswünsche zu finden und diese auch tatsächlich zu realisieren.

Diese Arbeit begeistert uns von Herzen.

Aus unsere unterschiedlichen Kompetenzen, unserem einerseits intuitiven und andererseits faktischen Zugang, ergibt sich ein interessanter Mix aus „Hirn und Herz“ für die Menschen, die wir begleiten.

Genau dieses Gleichgewicht wollen wir mit unseren Coaching-Maßnahmen und Produkten bewirken.

Renáta ElekesGesundheitsförderin

Michael J. Toppelreiter, MA

Im Alter von 19 Jahren erkannte ich rasch: entweder ich bestimme aktiv meinen Weg oder er wird mir bestimmt. Genau aus diesem Grund bin ich seit 2001 mit Freude und Leidenschaft Unternehmer. Als Trainer, Coach und Mentor fokussiere ich mich ganz klar auf einen entscheidenden Aspekt, der nur allzu oft auf der Strecke bleibt: Transferstärke.

Das Leitmotiv meiner Arbeit ist:

„Menschen wachsen über sich hinaus!“

Es inspiriert mich, wenn meine Kunden Dinge tun, die sie selbst früher für unmöglich gehalten hätten.

Als „Neue Wege gehen“ Coach sehe ich meine Verantwortung nicht nur darin, hilfreiche Fragen zu stellen, sondern auch – wenn das gerade Sinn macht – meine Meinung und Empfehlung einzubringen.

Ich setze alles daran, dass meine Kunden ihre Ziele umsetzen. Dadurch mache ich mich etappenweise wenig beliebt, aber letztlich ist es genau das, wofür Menschen mich bezahlen. Dass ich sicherstellen helfe, dass sie „es“ einfach machen und so glücklich(er) werden. Und zwar langfristig.

Jakobsweg-Erfahrung

  • Camino Frances 2009, 2011, 2012, 2015
  • Camino del Norte, 2014
  • Seit 2009 helfe ich zukünftigen Pilgern als Pilger-Coach bei der mentalen und praktischen Vorbereitung.

Renáta Elekes, BSC

Ich komme aus Ungarn und lebe seit über 3 Jahren in der Stadt Graz in Österreich. Ich verliebte mich sofort in diese Stadt. Ich fühle mich sehr naturverbunden und mache in meiner Freizeit gerne Sport.

Ich habe mir schon immer Zeit für ganzheitliches Beobachten genommen. Als Kind lernte ich durch meinen Vater die Reiki-Methode und andere Entspannungstechniken kennen. Damals begann ich schon mit entsprechenden Übungen.

Mein Motto lautet:​

„Das Leben verweigert dir nichts, wenn du dich nicht dem Leben verweigerst.“​

Ergänzend zu meiner wirtschaftlichen Ausbildung beschäftigte ich mich intensiv mit Metaphysik und Mentalübungen. Durch meinen Studienabschluss für Gesundheitsförderung bekam ich ein ganzheitliches Verständnis für Gesundheit und Bewusstsein.

Seit Mai 2014 arbeite ich selbstständig in einer Praxisgemeinschaft und helfe Menschen dabei, (über)fordernde Lebenssituationen zu meistern.

Als „Neue Wege gehen“ Coach helfe ich unseren Kunden dabei, sich wieder gesünder, glücklicher und erfolgreicher zu fühlen, ihre inneren Potentiale nachhaltig zu stärken und sinn- und leistungsorientiert zu handeln.

Jakobsweg-Erfahrung

  • Camino Frances, 2015
  • Camino del Norte, 2014
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar